DEEN

Digitale Wege in der Erinnerungskultur - Geschichte in Virtuellen Welten ?

Wie erinnern wir uns in Zukunft? Wo findet Geschichte zukünftig statt? Was bedeuten digitale Wege in der Erinnerungskultur?

Welche Wege können im digitalen Raum gegangen werden?

Digitale Wege in der Erinnerungskultur - Geschichte in Virtuellen Welten

28. und 29.09.2022

Brandenburg.Werkstatt, Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte

Im Kutschstallhof, Am Neuen Markt 9, 14467 Potsdam

Die SPUR.lab Veranstaltung eröffnet gleichzeitig die Best Practice Exposition "Digitale Wege in der Erinnerungskultur - Geschichte in Virtuellen Welten? ", welche vom 28.09.2022 bis zum 14.10.2022 im HBPG zu sehen ist.

Eine Übersicht über beide Tage gibt es hier. Eine Übersicht über die Ausstellung gibt es auch hier auf dem blog.

Wir bitten um Anmeldung bis 18.09.2022 bei Julius Michel.

 

© Brandenburgische Gesellschaft für Kultur und Geschichte gemeinnützige GmbH

Gefördert im Programm

Logo Kulturstiftung des Bundes

Gefördert von

Logo Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien